Zweckverband Abfallwirtschaft Region Trier (A.R.T.)




Amtliche Abfallsäcke für Windel- oder Inkontinenzversorgung (40 Liter)

Bitte beachten Sie, dass dieser Artikel eine Legitimationsprüfung erfordert.
  • Ärztliches Attest zur Inkontinenz
  • Geburtsurkunde Kind
Ab sofort bieten wir Haushalten mit Kleinkindern (bis Vollendung des 3. Lebensjahres) sowie Personen mit Bedarf an Windel- oder Inkontinenzversorgung die Möglichkeit, auch online vergünstigte amtliche Abfallsäcke zu bestellen. Im Bestellvorgang werden Sie gebeten, einen entsprechenden Berechtigungsnachweis hochzuladen. Dieser Nachweis muss bei jeder Bestellung eingereicht werden.
Als Berechtigungsnachweis dienen entweder die Geburtsurkunde des Kindes oder eine ärztliche Bescheinigung. Das Ausstellungsdatum der ärztlichen Bescheinigung darf maximal ein Jahr zurückliegen.

Mindestbestellmenge: 5 Stück
maximale Bestellmenge: 25 Stück

Fassungsvermögen: 40 Liter
Maximales Füllgewicht: 15 kg

Bitte beachten Sie die abweichenden Regelungen im Landkreis Vulkaneifel und im Eifelkreis Bitburg-Prüm.

Kunden des Landkreises Vulkaneifel wenden sich bitte wie gewohnt an die jeweilige Verbandsgemeindeverwaltung, um die Ausgabe von amtlichen Abfallsäcken für Windelkinder oder Inkontinenzfälle zu beantragen.

Kunden des Landkreises Eifelkreis Bitburg-Prüm haben lediglich die Möglichkeit, zusätzliche Abfallbehälter zu beantragen. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf unserer Webseite.

3,00 €
zzgl. Versand
min. Bestellmenge: 5 Stück
max. Bestellmenge: 25 Stück